Erdling: Neues Album „Yggdrasil“ und Musikvideo zu „Wölfe der Nacht“

Der Erdling und der Weltenbaum – das ist nicht nur dem Namen nach eine untrennbare Einheit.

Yggdrasil war vom ersten Tag an Teil des Bandemblems. Nun hat die Band ihrer Inspiration ihr viertes und bislang härtestes Album gewidmet und sich dabei so nah ans Feuer gewagt wie nie zuvor. Vorsicht: Verbrennungsgefahr!

Erdling reizen ihr gesamtes Spektrum aus, betreten furchtlos neues Terrain – und bleiben doch ihren Stärken treu. Hymnen wie die erste Single „Wir sind Midgard“ oder „Wölfe der Nacht“ feat. Chris Pohl von Blutengel klingen unverkennbar nach Erdling.

„Wölfe der Nacht“ kommt dabei mit einem schönen Musikvideo daher:

„Yggdrasil“ erscheint als als 2-CD Digipak sowie als streng limitierte Die-Hard-Holzbox. Diese Holzbox enthält neben dem Digipak die exklusive Bonus CD „2015-2020 – Die Demos“ mit unveröffentlichten Demoversionen. Doch auch die Weltenesche soll ihr Geschenk erhalten: Mit einem Tütchen Eschen-Saatgut können Erdling-Fans der Natur etwas zurückgeben und der Zerstörung der Erde einen Funken Hoffnung entgegenstellen. Ein Duftbaum überdeckt den Gestank der industrialisierten Welt mit dem Aroma des Waldes. Ein Recycling Kugelschreiber und ein handnummeriertes Echtheitszertifikat vervollständigen ein Boxset, das mehr ist als nur eine Verpackung – es ist Ausdruck eines Albums, das den Hörer zum aktiven Teil einer besseren Welt machen will.

Share: